Mitgliederansturm auf Rostocks Sportvereine

Innerhalb von nicht einmal 20 Jahren hat sich die Mitgliederzahl der Sportvereine in der Hansestadt Rostock fast verdoppelt. „Mittlerweile sind es mehr als 42 000 in 182 Vereinen“, so Roland Bothe vom Rostocker Stadtsportbund.

Zum Vergleich: 1994 etwa zählt das Statistische Landesamt in Schwerin „nur“ 100 Vereine mit 23 944 Mitgliedern in der Hansestadt. „Doch seitdem ging es nur bergauf“, sagte Bothe.

Und der Trend ist weiter ungebrochen: „Wir wachsen weiter – und dafür gibt es zwei Gründe“, so der Vereinsberater des Stadtsportbundes. Ein Zugpferd in den vergangenen Jahren sei der FC Hansa Rostock gewesen. Der wohl bekannteste Verein der Stadt legte seit 2008 jährlich um bis zu 1000 neue Mitglieder zu. Außerdem habe Rostock gute Bedingungen für Vereine zu bieten.

Quelle: Ostsee Zeitung

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>