Tanzen

1956 gründeten das Ehepaar Ingeborg und Werner Szilles den Tanzkreis Blau-Weiß Warnemünde im Klubhaus der Warnowwerft in Warnemünde.

Ab 1957 organisierte der Tanzkreis 28 Jahre lang internationale Tanzturnier zur  Ostsee Woche aus. An sechs von 22 Orten wurde in der Austragungswoche in mehreren  Tanzklassen getanzt und die Abschlussveranstaltung aus der Stadthalle Rostock im DDR-Fernsehen übertragen.

Das Ehepaar Alwine und Theo Niemeyer leiten die Tanzstunden als ausgebildete Trainer.

Teilnahme an internationalen Turnieren in Ostblock-Staaten.

Das Ehepaar Bergmann aus Rostock wurde in den 1960er Jahren Meister der DDR in der höchsten Klasse, der Sonderklasse, und erhielt daraufhin Tanzmöglichkeiten im westlichen Ausland. Später wanderten sie nach Baden-Baden aus.

1988 meldet Werner Szilles den Tanzkreis aufgrund von fehlen Trainingsmöglichkeiten beim Zentralhaus für Kulturarbeit (Dachorganisation) in Leipzig ab. Es fehlten Räumlichkeiten und ein Trainerpaar, da sich das Ehepaar Niemeyer zurückzog.

Heute gehört die Tanzabteilung zum PSV Rostock.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>